Unverbindliche Übungen

Folgende Unverbindliche Übungen stehen im Jahr 2022/23 zur Wahl:

 

Schülerliga Fußball

Unter der Leitung von Schülerligacoach Stephan Klimesch (Kinder und Nachwuchstrainer/U18 Trainer TSV Altenstadt) spielt unsere 1. Mannschaft zusammen mit anderen Sportmittelschulen und den zwei LAZ Kooperationsschulen eine Meisterschaft im Turniermodus aus (9er Fußball-16er auf 16er). Aus diesen Mannschaften und den jeweiligen ersten der vier Bezirke wird im Frühling der Landesmeister gekürt, der Vorarlberg dann bei den Bundesmeisterschaften vertritt. Der gleiche Modus gilt auch für die Hallenmeisterschaft.

Unsere 2. Mannschaft, die Nüziders Juniors, die an den Spieltagen von Hartwig Jussel oder David Frei betreut wird, nimmt an der Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk Bludenz teil und wird auf diesem Weg an den Schulmeisterschaftsfußball herangeführt.

Größte Erfolge:

Halle Landesmeister, Bundesmeisterschaft 5. Platz
3-maliger Vizelandesmeister
2 Mal 3. Platz, 3 Mal 4. Platz
Großfeld Vizelandesmeister
4 Mal 3. Platz, 5 Mal 4.Platz
Technikbewerb 3 Mal Vizelandesmeister
6 Mal 3.Platz

An spielfreien Tagen findet das Training unter der Leitung von Stephan Klimesch je nach Witterung am Mittwochnachmittag auf dem Rasen oder in der Halle statt.

Die Schülerliga Fußball wird von Stephan Klimesch und Hartwig Jussel betreut.

Alles, was wir sonst noch zum Thema „Fußball“ an Informationen haben

 

Volleyball

Volleyball gehört nicht nur zu einem unserer Sportschwerpunkte, wir bieten auch das Freifach „Volleyball Schülerliga“ an.

Dort lernt ihr die Grundtechniken „Pritschen“, „Baggern“, „Angriff“, „Annahme“, „Service“ und verbessert euer Können im Spiel mit der Mannschaft.

Habt ihr Lust, mehr zu erfahren und Volleyball zu spielen? Dann meldet euch zum Freifach an!

Kristina Hietz betreut die Schülerliga Volleyball.

Alles, was wir sonst noch zum Thema „Volleyball“ an Informationen haben

 

Akrobatik und Tanz

Im Freifach „Akrobatik und Tanz“ lernen die Schülerinnen und Schüler zusammen im Team neue Elemente der Akrobatik, Tanzen und Hebefiguren. Momentan besteht das Team aus 30 Akrobatinnen und Akrobaten. Das Freifach ist für jeden da, der sein Können weiterentwickeln möchte oder auch neue Elemente dazulernen möchte.
Von Jahr zu Jahr finden unterschiedliche Auftritte statt, auf die wir uns auch immer intensiv vorbereiten.

Das Freifach Akrobatik und Tanz findet wöchentlich für 2 Stunden statt.

Akrobatik und Tanz wird von Barbara Öttl und Daniel Hummer betreut.

Alles, was wir sonst noch zum Thema „Akrobatik und Tanz“ an Informationen haben

 

Klettern

Die unverbindliche Übung  „Sportklettern“ findet Mittwoch nachmittags statt. Die Kinder werden in Kleingruppen eingeteilt und haben dann jeweils 2 Stunden geblockt – das bedeutet, nicht jeden Mittwoch – Kletterunterricht an der Kletterwand in der Volksschulturnhalle.

Die Kinder werden in Ausrüstungskunde, Sicherungs- und Klettertechnik unterrichtet. Fortgeschrittene Kletterer bekommen auch Gelegenheit, ihr Können in diversen Klettergärten der Umgebung zu erproben. Dabei wird auch Wichtiges zu Gefahren und richtigem Verhalten beim Klettern „outdoor“ vermittelt.

Dies alles verpackt in Spiel, Spaß und Action macht die Kletternachmittage zu ganz besonderen Unterrichtsstunden!

Klettern wird von Alfred Plangg betreut.

Alles, was wir sonst noch zum Thema „Klettern“ an Informationen haben

 

Anmeldeformulare Unverbindliche Übungen

Das Anmeldeformular für die Unverbindlichen Übungen bekommen die Schüler:innen am Anfang des Schuljahres vom Klassenvorstand/von der Klassenvorständin.